Touch Panel Computer

TPC-5000 Serie Control BOX-Module

Der TPC-5000 ist die erste modulare und voll flexible Touchpanel-Serie für alle industriellen Anforderungen. Ausgestattet mit leistungsfähigen Intel® Quadcore Celeron und Core i CPUs der 8. Generation,
4GB bis 32GB DDR4 Speicher und einem industrietauglichen
Multi-Touchscreen ist der TPC-5000 ein kompaktes lüfterloses System, das eine Display-Panel-Lösung mit hervorragender Rechenleistung bietet.
Der modulare Aufbau gewährleistet flexible Erweiterungsmöglichkeiten und Konfiguration, sowie einfache Wartung und Upgrades. Um auch den härtesten Umgebungen und Bedingungen standhalten zu können,
verfügt das System über eine IP66-geschützte Frontplatte mit 7H gehärtetem und kratzfesten Glaspanel. Das hochwertige Druckgussgehäuse besteht aus einer robusten Aluminiumlegierung.
Das Box-Modul des TPC-5000 ist serienmäßig mit mehreren LAN-, USB und seriellen Schnittstellen ausgestattet, verfügt über Audio- und Display Port Ausgang und unterstützt die flexible Erweiterung mit der iDoor-Technologie, um eine Vielzahl von Anwendungen in der
Industrieautomation abzudecken.

 

FPM-7002 Serie Modulare Industrie Monitore

Die neue modulare FPM-7002 Serie setzt neue Maßstäbe für Industrie-Monitore. Der flexible Aufbau ermöglichte es dem Anwender, alle Schnittstellen nach Bedarf auszuwählen. Neben den Standard- Schnittstellen HDMI, Display Port (DP) und USB wird ebenfalls Advantech iLink unterstützt, mit dem ein PC mit einem bis zu 100 Meter langen Ethernet Kabel verbunden werden kann.
Dank des Daisy-Chain Support können sogar mehrere Monitore an eine Reihe verbunden werden. Mit der Picture-in-Picture (PiP)-Technologie kann der Anwender zudem problemlos zwischen den verschiedenen Anzeigen hin und herschalten.