zenon Engineering Studio - Abonnement

zenon Engineering Studio - Abonnement

PROJEKTIERUNG UND WARTUNG IN DER SOFTWAREPLATTFORM ZENON

Das zenon Engineering Studio und die zenon Engineering Suite bilden die Projektierungsumgebung in der Softwareplattform zenon. Für die Erstellung Ihrer Projekte nutzen Sie fertige Vorlagen und intelligente Wizards. Einmal erstellte Objekte werden einfach wieder verwendet. So projektieren Sie effizient und setzen einen durchgängigen Stil auch projektübergreifend um. Mit der Mehrprojektverwaltung behalten Sie auch bei Arbeiten in einem Team den Überblick. Änderungen können mit der Hot Reload Funktion auch im laufenden Betrieb durchgeführt werden.
Gut dokumentiert und mit Versionsverwaltung versehen, finden Sie sich schnell in jedem Projekt zurecht und greifen auch aus der Ferne bequem auf Projekte und Anlagen zu um sie zu warten.
zenon Engineering Studio
Das zenon Engineering Studio wird als monatliches Abo angeboten und beinhaltet eine unlimitierte TAG-Anzahl, alle gängigen SPS- und Bustreiber sowie Produktupdates und SLA. Services wie z.B. Extended Trend, Reporting oder Edge Historian mit SQL Server Interface können mit dem zenon Engineering Studio projektiert und gewartet werden. Mit dem Logic Studio bzw. Logic Service und einer VBA/C#/VB.NET Programmierschnittstelle erstellen Sie auch komplexe individuelle Projekte. Mitgeliefert wird außerdem das Process Gateway OPC/OPC UA Server.
zenon Engineering Suite
Wie das zenon Engineering Studio wird auch die zenon Engineering Suite als monatliche Subscription angeboten. Zusätzlich zu den Services des zenon Engineering Studios beinhaltet die zenon Engineering Suite die Services Batch Control Pro, Load Management, Production & Facility Scheduler und weitere. Auch Projekte, die eine eSignature verlangen, können mit der zenon Engineering Suite erstellt werden. Zusätzliche Process Gateways (zenon Azure IoT, Modbus Slave, SNMP, SQL) vervollständigen das Paket.
Vorteile für den Bediener
•Effiziente Entwicklung individueller Projekte mithilfe von vorhandenen
Vorlagen und intelligenten Wizards
•Einmal erstellte Objekte können einfach wiederverwendet werden.
•Hot Reload für Änderungen im Betrieb.